Wir akzeptieren Bildungsgutscheine in der Fahrschule Smile

Selbstverständlich sind wir als Fahrschule zertifiziert. Dies bedeutet, dass bei uns eine über die Agenturen für Arbeit oder Jobcenter geförderte Ausbildung möglich ist, evtl. auch ohne Bildungsgutscheine. Andere Förderer können auch in Frage kommen.

Für folgende Ausbildungsmaßnahmen und Bildungsangebote kann ein Bildungsgutschein bei uns genutzt werden:

  • LKW Führerschein (Klasse C / CE / C1 / C1E)
  • Bus Führerschein (Klasse D / DE)
  • Beschleunigte Grundqualifikation für Berufskraftfahrer (BKrFQG)
  • PKW+Anhänger- Führerschein (Klasse BE)
  • PKW Führerschein (Klasse BAutomatik) für Menschen mit Handicap
  • Flurförderfahrzeuge / Gabelstaplerfahrer
  • Ladungssicherung im Güter- / Personenverkehr
  • Perfektionstraining
  • ADR-Basis
  • ADR-Tank
  • ADR-Auffrischung
HINWEIS AZAV-Träger-Zulassung:

Die Fahrschule Smile ist als AZAV-Bildungseinrichtung Zertifiziert. Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter können bei Vorliegen der persönlichen Eignung einer Kostenübernahme durch einen Bildungsgutschein zustimmen. Gleiches gilt für eine Kostenübernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, den Berufsförderungsdienst, die Berufsgenossenschaft, Bundesamt für Güterverkehr oder andere fördernde Träger. Unser Spektrum finden Sie im www.kursnet-finden.arbeitsagentur.de. Sprechen Sie uns an!

Besuchen Sie uns unter:

see you….;-)

(Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.)

Bildungsgutscheine
Markiert in: